Werden auch Kinder & Jugendliche geimpft?

Ja, in der Impfstelle „Jovel“ in Münster können Kinder ab 5 Jahren, gegen Covid-19 geimpft werden.

Bitte denken Sie an ein Ausweisdokument Ihres Kindes z.B. Reisepass oder Geburtsurkunde, und den Impfausweis an dem Termin mitzubringen.

Für Kinder von 5 – 11 Jahren haben wir einen separaten Bereich eingerichtet. Der „Safari-Bereich“ ist geschmückt mit Elefanten, Zebras und Leoparden für die Kinder. Unsere Kinderärzte stehen Ihnen für ein ausführliches Beratungsgespräch zur Verfügung. Erst danach werden die Kinder mit dem Kinder-Impfstoff von BioNTech geimpft.

Nach der erfolgreichen Impfung, gibt es natürlich auch eine persönliche Tapferkeitsurkunde.

Für den 2. Impftermin erhalten Sie automatisch einen Terminvorschlag per E-Mail.

Für Jugendliche von 12 – 17 Jahren steht ebenfalls ausschließlich BioNTech als Impfstoff zur Verfügung.

Das Einverständnis der Eltern ist bis zur Vollendung des 15. Lebensjahres erforderlich. (Einverständniserklärung mitbringen)


Corona-Schutzimpfungen: Entscheidungshilfe für Eltern und Erziehungsberechtigte

Impfwissen für Kinder

Einwilligungserklärung für Erziehungsberechtigte