Häufig gestellte Fragen

Aktuell werden 5 - 11 Jährige in unserer Impfstelle auf einer speziellen, räumlich getrennten, Impfstraße geimpft.

Bitte wählen Sie für die Terminauswahl das Produkt "Impfung 5 - 11 Jahre".

Seit dem 3.1.2022 können nun auch 12-17 Jährige geimpft werden. Ab dem 16. Geburtstag ist keine Einwilligungserklärung der Erziehungsberechtigten notwendig.


Corona-Schutzimpfungen: Entscheidungshilfe für Eltern und Erziehungsberechtigte

Impfwissen für Kinder

Einwilligungserklärung für Erziehungsberechtigte


Wir führen Impfungen nur mit vorheriger Terminbuchung durch. Es werden keine spontanen Impfungen vor Ort durchgeführt.


Es besteht kein Anrecht auf die Auswahl des Impfstoffes. Mit der Anmeldung stimmen Sie zu, dass das medizinische Personal frei den verwendeten Impfstoff wählen kann.
Selbstverständlich orientieren wir uns dabei am Handlungsrahmrn der ständigen Impfkomission (STIKO)


Wir impfen mit den Impfstoffen von Biontech und Moderna.


Die Sperrzeiträume für die Boosterimpfung nach der letzten vollständigen Impfserie richten sich nach dem zuletzt verabreichten Impfstoff und lauten wie folgt:

Biontech: 3 Monate

Moderna: 3 Monate

AstraZeneca: 3 Monate

Johnson & Johnson: 3 Monate

Wenn sie Ihre Erstimpfung erhalten haben soll die Folgeimpfung in folgendem Zeitraum wahrgenommen werden:

Biontech: 3 - 6 Wochen

Moderna: 4 - 6 Wochen

Johnson & Johnson: ab 4 Wochen


Ohne Personalausweis, Impfbescheinigung und/oder Impfausweis kann keine Folge- oder Boosterimpfung durchgeführt werden! Falls noch vorhanden, bringen Sie bitte zusätzlich den Bogen zur Impfaufklärung, den Sie bei der ersten Impfung erhalten haben, mit.

Bei Erstimpfungen benötigen Sie einen Personalausweis und falls vorhanden Ihren Impfausweis!


Unser medizinisches Fachpersonal führt die Impfung durch. Es ist immer ein Arzt vor Ort.


Bei jeder Impfung findet ein Arztgespräch statt, in diesem können Sie alle Fragen stellen.


Es bestehen in nächster Nähe zur Impfstelle drei verschiedene kostenpflichtige Parkmöglichkeiten.

  • Parkpalette Stadthaus 3

  • Parkplatz Nord der Halle Münsterland

  • Parkhaus Cineplex

Bitte beachten Sie, dass es direkt am Jovel leider keine Parkplätze gibt.


Ein solcher Test ist nicht vorgeschrieben. Grundsätzlich empfiehlt es sich aber einen Impftermin nur ohne akute Erkrankungssymptome wahrzunehmen.


Selbstverständlich können Sie sich bei uns auch impfen lassen, wenn Ihr erster Wohnsitz nicht in Münster liegt.
Übrigens: auch Personen, die keinen Wohnsitz in Deutschland haben (z.B. Studierende) können bei uns regulär geimpft werden.


Aktuell gibt es keine grundsätzliche Empfehlung für einen weiteren Impfzyklus nach der Boosterimpfung.
Demnach können wir aktuell keine 4. Impfung anbieten.

Einzig in Fällen (nachgewiesen) ausgebliebener Imunantwort besteht mit entsprechenden Unterlagen ein Anlass für einen weiteren Impftermin.